Hyosung verfügt über ein globales Netzwerk von 62 Tochterunternehmen und Niederlassungen.

Durch die Übernahme von 100% der Anteile an Global Safety Textiles zum 22. November 2011 dehnt Hyosung sein Geschäft auf Osteuropa und Afrika aus. Hinzu kommen Tochtergesellschaften in acht Ländern: Deutschland, Polen, Tschechien, Rumänien, China, Südafrika, den USA und Mexiko.

Die von der Automobilindustrie zunehmend geforderte globale Ausrichtung verbindet Hyosung darüber hinaus mit einem bislang einzigartigen Umfang an vertikaler Integration, welche die gesamte textile Wertschöpfungskette der Produktion von Airbags umfasst: von der Garnherstellung bis hin zum konfektionierten Luftsack. Unser Ziel ist es, die Stärken von Hyosung und Global Safety Textiles als Global Player mit exzellenter Technologie und einzigartigem Service zu verbinden und somit hervorragenden Kundenutzen zu generieren. In dieser starken Kombination wollen wir unsere Position als globaler Marktführer weiter ausbauen.